Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2971
AnatolGogol hat geschrieben: 17. Mai 2022 17:35
Casino Hille hat geschrieben: 17. Mai 2022 17:27 Ich bin da im Lager von craigistheman. Gäbe es den ein oder anderen jüngeren Craig-Bond nicht, wäre LTK wohl das Schlusslicht meiner Rangliste, so unschön ich das auch irgendwie selbst finde.
Das mag ja sein, aber den TV-"Vorwurf" werde ich nie nachvollziehen können. Eine gewisse Amerikanisierung ja, aber das auch nur in einem Maße wie sich zB LALD an Blaxploitation oder MR an Star Wars angelehnt haben - sprich in homöopathischen Dosen. Aber TV? Ich sehe da rein gar nix, was mit TV-Produktionen der 80er Jahre vergleichbar ist. Das ist ein ganz anderer Standard - und das sage ich als Fan diverser US-TV-Formate der 80er.
Schön, dass wir hier so unterschiedlich empfinden, das gibt Diskussionsstoff. Die meines Erachtens klaustrophobischen und bis auf wenige Ausnahmen (vor allem das Casino oder Sanchez' Anwesen) unglamourösen Areale erwecken oder verstärken bei mir den Eindruck, ich hätte es mit einer großzügig budgetierten TV-Produktion zu tun. Selbst die Wavecrest sieht so aus, als stamme sie aus einer direct to VHS Free Willy-Folge. Auch gefällt mir die Art und Weise nicht, wie Alec Mills einzelne Szenen ausleuchtet. Ganz furchtbar wird es in der Koksfabrik. Auch der dämliche Glitzereffekt auf Lupes Brilliantenarmband ist einfach nur billig. Vielen Einstellungen fehlt einfach die Tiefe, ich vermisse oppulente Panoramashots - alles Dinge, die ich in einem Bondfilm sehen will, auch wenn dieser vorgibt, geerdeter zu sein.

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2972
GoldenProjectile hat geschrieben: 17. Mai 2022 17:22 Ich kann mich nur wiederholen: Der einzige Bondfilm, der in der Beziehung zu Leiter einen drastischen Bruch zeigt UND in dieser Beziehung in einer spezifischen Kontinuität zum Vorgänger stehen will, ist der amerikanische, überlange, in dem der Jimbo ins Gras beisst. :) Da habe ich fast ein bischen den Eindruck, es werde mit zweierlei Mass gemessen.
Nö, geht mir genauso auf die Nüsse, diese behauptete Freundschaft in NTTD. Zwischen Wright und Craig besteht meines Erachtens jedoch ausreichend Chemie um die Möbel zu retten. Und dieses Hurra-Happy End von LTK ist ja nun wirklich das letzte: Nach sagen wir zwei Wochen, und das ist eine großzügige Schätzung, freut sich der invalide und frisch verwitwete Felix scherzelnd am Telefon auf's Angeln mit Jimmy. Nicht, dass ich das der Figur in diesem Zustand nicht gönnen würde, aber abnehmen tue ich es ihr trotzdem nicht. Vielleicht hatten Glen, Maibaum und Wilson einfach Angst vor ihrer eigenen Courage, und so sollte Felix nochmal in die Kamera grinsen und uns sagen, dass alles wieder in Ordnung ist. Es schimmert auch eine fragwürdige Auffassung von Rache durch. Da waren die zwei Gräber, die Melina schaufeln sollte, oder Camilles Zweifel an der Ruhe der Verstorbenen schon eine andere Hausnummer.
Zuletzt geändert von craigistheman am 19. Mai 2022 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2973
craigistheman hat geschrieben: 18. Mai 2022 21:30 Die meines Erachtens klaustrophobischen und bis auf wenige Ausnahmen (vor allem das Casino oder Sanchez' Anwesen) unglamourösen Areale erwecken oder verstärken bei mir den Eindruck, ich hätte es mit einer großzügig budgetierten TV-Produktion zu tun.
Auf der anderen Seite: Das Flugzeugangeln, das Wasserskifahren auf Fersen oder die Truckverfolgung gehören zu spektakuläreren Stunts der 80er-Bonds.

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2974
ollistone hat geschrieben: 19. Mai 2022 10:05
craigistheman hat geschrieben: 18. Mai 2022 21:30 Die meines Erachtens klaustrophobischen und bis auf wenige Ausnahmen (vor allem das Casino oder Sanchez' Anwesen) unglamourösen Areale erwecken oder verstärken bei mir den Eindruck, ich hätte es mit einer großzügig budgetierten TV-Produktion zu tun.
Auf der anderen Seite: Das Flugzeugangeln, das Wasserskifahren auf Fersen oder die Truckverfolgung gehören zu spektakuläreren Stunts der 80er-Bonds.
Alles Szenen auf die ich gut hätte verzichten können, allen voran diese lächerliche Wasserski-Einlage. Die Action auf und im Wasserflugzeug finde ich wiederum sehr geil, besonders dieser badass-Move mit der Türensicherung. Die Truck-Verfolgungsjagd ist zwar stellenweise ganz nett anzuschauen, zum Beispiel als Bond den Hahn aufdreht und ein Flammeninferno auslöst, ansonsten kommt sie ziemlich vulgär und aufdringlich um die Ecke, und würde eher in einen Leathal Weapon-Film passen. Was wird denn mehr mit breitbeinigem Machogehabe assoziiert, wenn nicht diese verchromten US-Trucks? :D

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2976
craigistheman hat geschrieben: 19. Mai 2022 20:04
ollistone hat geschrieben: 19. Mai 2022 10:05
craigistheman hat geschrieben: 18. Mai 2022 21:30 Die meines Erachtens klaustrophobischen und bis auf wenige Ausnahmen (vor allem das Casino oder Sanchez' Anwesen) unglamourösen Areale erwecken oder verstärken bei mir den Eindruck, ich hätte es mit einer großzügig budgetierten TV-Produktion zu tun.
Auf der anderen Seite: Das Flugzeugangeln, das Wasserskifahren auf Fersen oder die Truckverfolgung gehören zu spektakuläreren Stunts der 80er-Bonds.
Alles Szenen auf die ich gut hätte verzichten können, allen voran diese lächerliche Wasserski-Einlage. Die Action auf und im Wasserflugzeug finde ich wiederum sehr geil, besonders dieser badass-Move mit der Türensicherung. Die Truck-Verfolgungsjagd ist zwar stellenweise ganz nett anzuschauen, zum Beispiel als Bond den Hahn aufdreht und ein Flammeninferno auslöst, ansonsten kommt sie ziemlich vulgär und aufdringlich um die Ecke, und würde eher in einen Leathal Weapon-Film passen. Was wird denn mehr mit breitbeinigem Machogehabe assoziiert, wenn nicht diese verchromten US-Trucks? :D
Diese Truck-Verfolgung war super inszeniert, hätte für mich aber besser in die Filmmitte gepasst. Als großes Finale war sie mir immer zu terrestrisch.
Seit Moonraker wurde im Finale mit Höhenangst gespielt: Weltall, Meteora-Klöster, mit Gobinda auf Flugzeug, Golden-Gate. Das Finale in TLDL am Flugzeug am Opium-Netz hängend. Das Seil droht zu reißen und eine Zeitbombe tickt auch noch ... ist für mich bis heute das beste Finale eines Bondfilms. Das ist Thrill und Suspense auf einmal.
Und dann kommt LTK. Eine Truckverfolgung. Okay.

Das Spiel mit Höhenangst kam mir übrigens auch bei allen Craig-(und Brosnan) Filmen ab TND zu kurz. Ballereien sind nun mal günstiger zu produzieren.

Noch eine Frage zu LTK. In einer Szene klappt Bond die Führerkabine seines Trucks hoch. Ist das eine technische Standardfunktion um z.B. besser an den Motor zu gelangen ? Oder ist das Jux ? Der Truck wurde ja nicht von Q modifiziert.

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2977
Du schneist echt ein Problem mit LTK zu haben, oder :D
craigistheman hat geschrieben: 19. Mai 2022 20:04 Alles Szenen auf die ich gut hätte verzichten können, allen voran diese lächerliche Wasserski-Einlage.
craigistheman hat geschrieben: 3. Mai 2022 17:55 Alles Szenen, auf die ich für meinen Teil gut hätte verzichten können, vor allem Q in LTK.
Für mich gehört der LTK-Showdown mit zu den besten, genauso wie das ganze Ende. Gerade erst wurde Bond enttarnt, ein großer Schock-Moment. Was wir anschließenden Action zu sehen bekommen, unterhält mich ebenfalls bestens.

Truman Lodge finde ich ebenfalls super, sein Tod eine der besten Szenen des gesamten Filmen. Ich komme gar nicht mehr raus aus dem Schwärmen. ..

Ach ja, dass kommt auch noch der Zwinkerfisch :) '

Aber danke für deine LTK-Verrisse, da wird mir mal wieder klar, wie sehr ich den Film mag. Wir mal wieder Zeit.
Saunders hat geschrieben: 20. Mai 2022 13:45 Das Finale in TLDL am Flugzeug am Opium-Netz hängend. Das Seil droht zu reißen und eine Zeitbombe tickt auch noch ... ist für mich bis heute das beste Finale eines Bondfilms. Das ist Thrill und Suspense auf einmal.
Das kann ich nachvollziehen. Tatsächlich das das Finale mit ein Grund, warum sich der Film bei mir gleich beim ersten Sehen auf Platz 1 katapultiert hat. Aber den Rest des Filmes finde ich auch überragend.

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

2978
ollistone hat geschrieben: 20. Mai 2022 11:26
craigistheman hat geschrieben: 19. Mai 2022 20:04 Alles Szenen auf die ich gut hätte verzichten können, allen voran diese lächerliche Wasserski-Einlage.
Was!?! Wirklich? Das ist doch Bond pur. Manchmal muss man sich wirklich wundern.
Ne das passt zu Jean-Paul Belmondo und nicht zum bemüht düsteren Ton von LTK. Das war auch so ein Element, das uns erinnern sollte, dass wir eigentlich einen Bondfilm sehen, daher auch diese vulgäre Bondtheme-Einlage. Ich stehe halt nicht auf diese Form von Slapstick. Dafür ist der Kampf auf und im Wasserflugzeug wirklich Bond pur. Wie Bond den Co-Piloten einfach mitsamt der Tür aus dem Flugzeug wirft, das gehört für mich zu den ganz großen Highlights. Auch sehr lustig wie er extra nochmal an der Wavecrest vorbei fliegt, um den anderen Piloten herauszuschleudern und Crest und seine Leute lächerlich zu machen.