Banner

Die Suche ergab 8232 Treffer

Jahresrückblick 2020

Hurra, ich habe den Cinema-Bereich gefunden! #Justice4TheOldTopicOrder Hier kommt meine traurige Kinobilanz des Jahres 2020. Ich glaube HCN und Invincible haben mit Kinobesuchen und auch mit Heimkinoreleases einiges mehr aus der Situation rausgeholt als ich, denn hier ist die Ausbeute ziemlich dünn ...

Re: Auf welchen Sound steht ihr?

Ich habe die Deluxe Edition mit 14 Songs. :wink: Und das jeweils letzte Lied hat den Hidden Track Scared, also 11 von 15 Ram dürfte dir gefallen wenn du When Winter Comes von McCartney III magst. Viel archaische und akustische Sounds, aber auch rockiges und melodiöses. Auch hier lohnen sich die Bonu...

Re: Auf welchen Sound steht ihr?

[Leider habe ich sieben Lebensjahre verschwendet, bevor Du mich auf dieses Album aufmerksam gemacht hast. Kein guter Job, Eric. Blabla, ich habe ja selber die ersten circa vier Jahre davon verschlafen, bevor ich die Erleuchtung hatte. :) Der Titelsong ist klasse, genauso wie Sav Us, On My Way To Wo...

Re: Eure Lieblings -oder eure nicht so beliebten Schauspieler

Und das soll ich jetzt unangekündigt alles korrigieren, oder was? :roll: Die wichtigsten Korrekturen wären wohl diese hier: Audrey Hepburn (Charade) Breakfast at Tiffany's Diane Keaton (Annie Hall) The Godfather Orson Welles (The Third Man) Citizen Kane Clint Eastwood (Unforgiven) Bridges of Madison...

Re: Auf welchen Sound steht ihr?

DonRedhorse hat geschrieben: 25. Dezember 2020 10:23 Wobei ich NEW als "durchproduzierter" und verspielter empfinde, Macca III ist rauer und "natürlicher". Was jetzt aber keine Kritik an NEW sein soll.
An NEW kann man auch keine (negative) Kritik üben... :wink:

Re: Auf welchen Sound steht ihr?

Ich habe Macca 3 jetzt auch gehört, gefällt mir nach einmaligem Durchhören sehr gut, muss und werde es aber sicher noch öfter hören. Der Kontrast aus modernen und akustischen Sounds erinnert an McCartneys ebenfalls formidables Album NEW (2013), das Schlussstück etwas an den Sound von RAM (1971). Ich...

Re: "Star Wars"-Exzess

Also dass die PT aktuell "richtig beliebt" wäre, nehme ich nicht so wahr. Und dass Hayden Christensen aktuell bei den Star Wars Fans beliebter wäre als damals, kann ich schon gar nicht sehen. Ich glaube, dass "The Clone Wars" den größten Anteil an der Rehabilitierung der PT bzw....

Re: "Star Wars"-Exzess

Na, "Willow". So heißt der Film. Den hat Ron Howard 1988 inszeniert, Produzent war unter anderem George Lucas. Neben Val Kilmer war dort u.a. Warwick Davis als Zauberer Willow zu sehen. Diese Rolle wird er in "Star Wars: Willow" wieder übernehmen und die Serie soll als Fortsetzu...

Re: "Star Wars"-Exzess

Disney hat etwa fünfhundertachtundsechzig neue Star Wars Serien für Disney+ angekündigt: Ja, ich habe mit Freunden gerätselt was die verschiedenen Titel wohl bedeuten, war sehr amüsant. Danke, dass du etwas Licht ins Dunkel bringst. Meine oberflächlichen Gedanken: Star Wars: Ahsoka Spin-off zu &quo...

Zur erweiterten Suche