Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

1504
Was ist denn das für eine merkwürdige Musikerliste? Da fehlt ja die Hälfte. Gehe auch eigentlich nicht davon aus, dass alle dort aufgeführten Leute zeitgleich zum Einsatz gekommen sind. Bei den Zahlen kommt einem ja selbst Mahler 8 klein vor. Aber oh mein Gott: Arturo Sandoval an der Trompete, ich fass es nicht. Wie geil.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"

Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

1505
hat das noch niemand gepostet??
35minIV mti Zimmer, Finneas/Eilish, und Johnny Marr.



Man muss Zimmer schon bewundern für seinen Enthusiasmus.

Der für Fans wichtigste Teil am Ende ab 34:58.
Zimmmer hasst es, wenn der Song nur "angefügt wird" und keine Verbindung zum Score hat. Er sagt Eilishs Song ziehe sich daher durch den ganzen Soundtrack ("the tune runs throughout the movie"... "it is part of the story telling of the movie"... "it's like the way it is supposed to be" ) :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

1509
danielcc hat geschrieben: 21. Dezember 2020 16:12
Jaybee hat geschrieben: 20. Dezember 2020 02:20 Na dann, Mahlzeit.
Bisher hatte ich mich mit dem Gedanken an Zimmers routinierte Fähigkeiten über Eilish Gejaule hinweggetröstet.
Es geht wohl um die Melodie und nicht um ihre Stimme...
:lol: Das wäre doch ein interessantes und äußerst experimentelles Stilmittel, wenn mitten in einer Actionsequenz plötzlich Billie Eilishs Stimme im Score zu hören ist. Es könnte sich hierbei um einzelne Hooks oder gesamplete Sylben handeln ("You were ne-ne- ne-ne- ne-ne- ne-ne- never on my side"). Dem David Arnold der DAD-Ära hätte ich das durchaus zugetraut! Es wäre doch auch toll, wenn auf jeden Akt ein handlungszusammenfassendes Lied folgt! In Indien wird diese Form des Storytellings schon längst und äußerst erfolgreich praktiziert.

Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

1511
Hat mir jemand gestern erzählt, daß die Titel des Soundtracks aber nicht großartig spoilerig seien. Also habe ich doch mal einen scheuen Blick gewagt: eigentlich „konkretisieren“ die Titel nur Gedanken, die man sich schon bei den Trailern machen konnte. So heißt der erste Titel „Matera“. Na, das ist nun wirklich wenig überraschend. Genauso „Back to MI6“. Wahnsinnig spannend. Ich hab nix wild spoilerndes in der Liste (21 Titel) gefunden.
„Ich werde mein Augenmerk auf das Geld meiner Behörde richten...statt auf ihren perfekt geformten Hintern!“ „Ist er Ihnen aufgefallen...?“
cron