Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#31
Für die Studie, die im Fachblatt Medical Journal of Australia veröffentlicht wurde, haben Forscher der Universität Otago in Neuseeland in Summe 24 Bond-Filme aus den Jahren zwischen 1962 und 2015 analysiert.

Das Ergebnis: "James Bond hat ein schweres chronisches Alkoholproblem. Er sollte in Erwägung ziehen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und andere Strategien für den Umgang mit Stress am Arbeitsplatz zu finden", wie es im Forschungsbericht wortwörtlich heißt.
Die Studie ist nutzlos, weil sie (schlampig) vergessen hat, auch NSNA mit einzubeziehen. Dann hätten die Forscher nämlich gewusst, dass Bond schon seit 1983 seine Lebensweise umgekrempelt hat und seitdem auf Weißbrot verzichtet. Von daher müssen die Zahlen ganz neu berechnet werden.

Tja, gute Recherche ist heute eben selten...
Prejudice always obscures the truth.

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#32
Casino Hille hat geschrieben:
16. Dezember 2018 23:12
Die Studie ist nutzlos, weil sie (schlampig) vergessen hat, auch NSNA mit einzubeziehen. Dann hätten die Forscher nämlich gewusst, dass Bond schon seit 1983 seine Lebensweise umgekrempelt hat und seitdem auf Weißbrot verzichtet. Von daher müssen die Zahlen ganz neu berechnet werden.

Tja, gute Recherche ist heute eben selten...
Made my day! :lol:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#33
Casino Hille hat geschrieben:
16. Dezember 2018 23:12
Die Studie ist nutzlos, weil sie (schlampig) vergessen hat, auch NSNA mit einzubeziehen. Dann hätten die Forscher nämlich gewusst, dass Bond schon seit 1983 seine Lebensweise umgekrempelt hat und seitdem auf Weißbrot verzichtet. Von daher müssen die Zahlen ganz neu berechnet werden.

Tja, gute Recherche ist heute eben selten...
Ist das denn auch offiziell? :?:
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#35
Casino Hille hat geschrieben:
16. Dezember 2018 23:12
Für die Studie, die im Fachblatt Medical Journal of Australia veröffentlicht wurde, haben Forscher der Universität Otago in Neuseeland in Summe 24 Bond-Filme aus den Jahren zwischen 1962 und 2015 analysiert.

Das Ergebnis: "James Bond hat ein schweres chronisches Alkoholproblem. Er sollte in Erwägung ziehen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und andere Strategien für den Umgang mit Stress am Arbeitsplatz zu finden", wie es im Forschungsbericht wortwörtlich heißt.
Die Studie ist nutzlos, weil sie (schlampig) vergessen hat, auch NSNA mit einzubeziehen. Dann hätten die Forscher nämlich gewusst, dass Bond schon seit 1983 seine Lebensweise umgekrempelt hat und seitdem auf Weißbrot verzichtet. Von daher müssen die Zahlen ganz neu berechnet werden.

Tja, gute Recherche ist heute eben selten...
:D :D :D sehr, sehr guter Kommentar dazu.
Also, schnell, ne neue Studie her!
Nicht überall wo 00 draufsteht, ist auch James Bond drin!

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#36
M hat geschrieben:
8. November 2017 16:15
Ich habe nicht mitgezählt, aber mein Eindruck ist, daß Bond in den Filmen selten etwas anderes trinkt, als alkoholhaltige Getränke. Ich kann mich nicht erinnern, daß er jemals Kaffee oder Wasser trank. (Tee mag er ja gem. der Romane nicht.)
Auch wenns schon widerlegt wurde...

Wenn Du in Deinem ersten Einsatz ausnahmsweise mal einen Kaffee trinkst und davon sofort ausgeknockt wirst, verzichtest du später wohl lieber darauf. ;)
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#37
MARVEL hat geschrieben:
19. Oktober 2020 13:56
M hat geschrieben:
8. November 2017 16:15
.... Ich kann mich nicht erinnern, daß er jemals Kaffee ..... trank. ....
...

Wenn Du in Deinem ersten Einsatz ausnahmsweise mal einen Kaffee trinkst und davon sofort ausgeknockt wirst, ....
1. schaut euch meinen Avatar an.
2. in OHMSS bestellt er zumindest aktiv Kaffee (ob man im Film sieht wie er trinkt, weiß ich gerade nicht...).

Re: Wird James Bond eigentlich jemals betrunken?

#38
Revoked hat geschrieben:
19. Oktober 2020 19:54
MARVEL hat geschrieben:
19. Oktober 2020 13:56
M hat geschrieben:
8. November 2017 16:15
.... Ich kann mich nicht erinnern, daß er jemals Kaffee ..... trank. ....
...

Wenn Du in Deinem ersten Einsatz ausnahmsweise mal einen Kaffee trinkst und davon sofort ausgeknockt wirst, ....
1. schaut euch meinen Avatar an.
2. in OHMSS bestellt er zumindest aktiv Kaffee (ob man im Film sieht wie er trinkt, weiß ich gerade nicht...).
Ich schrieb doch, dass es bereits widerlegt wurde. :P
Er trinkt definitiv öfter Kaffee... der Gedanke, dass er wegen Dr. No nur noch Alkohol trinkt ist trotzdem ganz amüsant. ;)
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)