Die Suche ergab 18 Treffer

Interpret ist schwer zu sagen, vielleicht sogar nicht so wahnsinnig wichtig. Ein Song von Tom Jones wäre aber eine klasse Sache. :) Das Lied selber müsste mehr Text und Melodie enthalten. Dafür kann es gerne an Schnelligkeit und Rythmus verlieren, auch eine Ballade oder ein schnülzigere Sache wäre m...

Jo, finde Plöchl hats auf den Punkt gebracht. Der nächste Darsteller muss sich mit Bond, wie ihn Fleming erschaffen hat, identifizieren können, denn ich glaube nicht, dass es schwer ist, diese Rolle zu spielen wenn man sich mit ihr identifiziert. Kann er das, wird er so cool sein wie Connery, so hum...

Jeder Spruch von Bond ist cool. 8) M: "Ms.Goodnight? Goodnight? Goodnight!!? " - Bond: "Good night, Sir" Von den ganzen Versteifungen die bei ihm immer wieder auftreten :) (z.B. auch bei TWINE, als Elektra ihn auf dieses Foltergerät montiert hat dass ihm die Wirbelsäule bricht: "Ich habe einen steif...

Was für eine Frage... die Qual der Wahl, wirklich... Also die Anfangssequenz von LALD mit dem zensiert (der erste zensiert ist soweit ich mich erinnere doch in der Anfangssequenz?) ist sicher einer der besten, die Bootsjagd von TWINE ist auch richtig gut. Aber auch die Seebestattung in YOLT ist supe...

Mein Wunsch für Bond 21 (und eure?)

Den einzigen Wunsch den ich für Bond 21 habe: Stellt Bond wieder 100% in den Vordergrund Ich will den Film aus Bonds Sicht sehen. Ich will weder parallele Agenten deren Aktion fast ebenso ausführlich gezeigt werden, noch will ich Bezug zum Gegner haben (nein! Ganz im Ernst! Macht ihn wieder richtig ...

Seit Mission:Impossible sind Actionfilme unglaublich in Mode. Actionfilme haben einen durchgängigen, starken Spannungsbogen und überollen einen mental, so dass man zwangsläufig mit einem "Wow geiler Film" aus dem Kino kommt. Das ist aber nur bei den amerikanischen Filmen so! Denn "Gosford Park" [bri...

@Gra$on: Kann mich nur anschließen, unsere Beiträge sind fast identisch. Das der Film unrealistisch ist, finde ich nicht so schlimm, denn Sachen wie "Ikarus" gab es in Bond-Filmen sicherlich schon mal. Das komische Surfen mit dem Bremsfallschirm war allerdings wirklich ein wenig unglaubwürdig, aber ...

Vorweg: Ein ausgezeichneter Film. Spannend, actionreich, aber ... ...dieser Film setzt die Tradition der neuen Bond-Film (ab Brosnan) fort: Schritt für Schritt wird vom Agenten-Thriller mit vielen Slapstick-Elementen zum Agenten-Thriller mit pausenloser Action umgeleitet. Dies mag für die Leute, die...

Letzendlich sind die Songs Geschmackssache. Was ich aber sagen kann, ist, dass Tekkno und Synthesizer nicht zu James Bond passen. Nach einigem langem anhören des Liedes bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es eigentlich sehr gute Ansätze hat. Leider halt nur Ansätze, das Ganze ist viel zu sehr "Dos...

Sehe ich genauso wie Gernot. Es ist ziemlich unfair zu sagen "ein schlechtes Memorial an Desmond Llewelyn", denn vor Cleese muss man den Hut ziehen, einen Ersatz für diese Rolle zu spielen ist sehr, sehr mutig. Llewelyn ist ein Legende, er ist Q, deshalb fällt es jetzt vielen schwer Cleese als Nachf...

Zur erweiterten Suche