Was lest ihr gerade?

1
Hiermit starte ich zum Versuch mal einen kleinen Bücher-Thread. Was lest ihr zur Zeit so oder habt ihr kürzlich gelesen? Von welchem Autor? Und in welcher Sprache?

Kürzlich gelesen habe ich:
- L'or (Blaise Cendrars, Französisch)
- La machine infernale (Jean Cocteau, Französisch)
- Die Witwe Couderc (Georges Simenon, Deutsch)

Zur Zeit lese ich gerade:
- Watchmen (Alan Moore & Dave Gibbons, Englisch)
- James Bond: Solo (William Boyd, Deutsch) (Liegt aber seit einiger Zeit auf Eis, wirklich vom Hocker haut's mich nämlich nicht)
We'll always have Marburg

Re: Was lest ihr gerade?

3
Vor kurzem gelesen:

Man lebt nur zweimal (Fleming, deutsch)

Aktuell lese ich:

Der Mann mit dem goldenen Colt (Fleming, deutsch)


Und spätestens im Urlaub möchte ich Carte Blanche von Deaver lesen.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)

Re: Was lest ihr gerade?

6
danielcc hat geschrieben:Inferno vom Dan Brown, siehe mein thread dazu.

Super spannend. Ich mag Dan Brown.
Ich mag ihn auch. Der dritte Langdon-Teil (das verlorene Symbol?) war richtig fies, ungefähr drei sich abwechselnde Handlungsstränge mit stetigen Cliffhangern, die es praktisch unmöglich machten, den Schinken aus den Händen zu legen.

Besonders beeindruckend fand ich auch Meteor und Illuminati.

Oh, ich sehe gerade dass Inferno seit einem Jahr unberührt auf meinem Nachttisch liegt...
We'll always have Marburg

Re: Was lest ihr gerade?

7
Bisher habe ich von Leuten die Illuminati und Da Vinci Code mochten nur gehört, dass Inferno und das verlorene Symbol echt doof sein sollen. Ich würde sie selber zwar nie lesen, aber es ist doch interessant. Naja, ich mag die filmischen Umsetzungen, auch wenn es sicherlich keine Oscarverdächtigen Filme sind.

/e:

Das verlorene Symbol wird filmisch übrigens übergangen. Die drehen demnächst erst Inferno. Ersterer ist aber auch geplant. ;) Hanks übernimmt die Rolle wieder.

Re: Was lest ihr gerade?

8
An das Symbol erinnere ich mich auch kaum aber es gab eine Szene, die zu den spannendsten gehoert die ich je gelesen oder in Film gesehen habe. Ich meine die Szene in dem komplett abgedunkeltem Raum.

Der Film war eigentlich geplant aber soll thematisch den Filmen mit Nicholas Cage zu aehnlich sein.

Inferne ist auf jeden Fall wieder absolut mega spannend und thematisch eben in bester Bond Tradition.

Alle Dan Brown Romane um Robert Langdon funktionieren uebrigens nach diesem permanenten Cliffhanger Prinzip.

Illuminati halte ich uebrigens fuer staerker als den beruehmteren Da Vinci Code
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Was lest ihr gerade?

9
danielcc hat geschrieben:Illuminati halte ich uebrigens fuer staerker als den beruehmteren Da Vinci Code
Ich auch. DVC (auch Sakrileg genannt) ist aber auch ein exzellenter Thriller.

Zu den beiden Nicht-Langdon-Romanen, auch wenn's ne Weile her ist: Aus der Erinnerung heraus ist Meteor ein absolutes Über-Werk und Diabolus etwas anders, aber auch sehr stark.
We'll always have Marburg

Re: Was lest ihr gerade?

10
Weiss gar nicht mehr welchen ich davon gelesen habe. Im englischen heissen die ja alle immer ganz anders.
Was ist Deception Point? Vermutlich Metoer oder? Den hab ich gelesen. Erinnere mich aber nicht richtig dran.

Denke es ist schwierig fuer Brown jetzt noch Nicht-Langdon Romane zu veroeffentlichen
"It's been a long time - and finally, here we are"