Wie bewertet ihr den Roman Im Geheimdienst Ihrer Majestät?

1/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (17%)
2/10 (Keine Stimmen)
3/10 (Keine Stimmen)
4/10 (Keine Stimmen)
5/10 (Keine Stimmen)
6/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (17%)
7/10 (Keine Stimmen)
8/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (17%)
9/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (33%)
10/10
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (17%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Re: Romanbesprechung: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

17
Casino Hille hat geschrieben:Das Buch war wie alles von Fleming mittelmäßig bis unterdurchschnittlich. Da hat Hunt das maximale rausgeholt und im Film einen wirklich "Kloß im Hals" Moment geschaffen, der bei der ersten Sichtung nachhaltig mir den ganzen Rest der Woche ruiniert hatte. Und heute noch muss ich zugeben, dass die letzte Szene des Filmes nachwirkt und das gerne auch mal über 1-2 Stunden hinweg.
Du sprichst immer davon Fleming sei ein schlechter Schriftsteller gewesen. Was genau macht für dich Fleming den zu einem gewöhnlichen bzw. schlechten Autor?
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

Re: Romanbesprechung: Im Geheimdienst Ihrer Majestät (Flemin

24
GoldenProjectile hat geschrieben:Im Buch liegt Piz Gloria soweit ich mich erinnere aber nicht auf dem Schilthorn sondern auf dem Muotas Muragl im Engadin, oder?
Nicht auf dem Muottas Muragl sondern etwa da wo die Lagalb ist, so habe ich das verstanden oder?
Wird nicht gesagt, Piz Gloria sei wenn man von Pontresina Richtung Italien auf dem Bernina Pass fährt auf der linken Seite? Das wäre dann ja Lagalb ...

Re: Romanbesprechung: Im Geheimdienst Ihrer Majestät (Flemin

25
FreddyKruemel2 hat geschrieben:
GoldenProjectile hat geschrieben:Im Buch liegt Piz Gloria soweit ich mich erinnere aber nicht auf dem Schilthorn sondern auf dem Muotas Muragl im Engadin, oder?
Nicht auf dem Muottas Muragl sondern etwa da wo die Lagalb ist, so habe ich das verstanden oder?
Wird nicht gesagt, Piz Gloria sei wenn man von Pontresina Richtung Italien auf dem Bernina Pass fährt auf der linken Seite? Das wäre dann ja Lagalb ...
Wird glaube ich so beschrieben...
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

Re: Romanbesprechung: Im Geheimdienst Ihrer Majestät (Flemin

26
FreddyKruemel2 hat geschrieben:
GoldenProjectile hat geschrieben:Im Buch liegt Piz Gloria soweit ich mich erinnere aber nicht auf dem Schilthorn sondern auf dem Muotas Muragl im Engadin, oder?
Nicht auf dem Muottas Muragl sondern etwa da wo die Lagalb ist, so habe ich das verstanden oder?
Wird nicht gesagt, Piz Gloria sei wenn man von Pontresina Richtung Italien auf dem Bernina Pass fährt auf der linken Seite? Das wäre dann ja Lagalb ...
Aufgepasst, wir haben hier einen richtigen Experten in Sachen Geographie des Engadins! :D

Hach, egal wo das jetzt ist. Pontresina, Muragl und St. Moritz, da kommen schöne Erinnerungen hoch.
We'll always have Marburg