Re: Deutscher Kinostart am 13.02.2020

#10
Goahead hat geschrieben:
8. Oktober 2018 20:13
Dingens hat geschrieben:
8. Oktober 2018 16:27
Moin
12.12. Vorpremiere in Hannover...puh, das dauert aber noch....
Grüße
Der Dingens
Woher hast Du diese Info? Der Film startet doch Februar 2020
Der Dingens hat, wenn ich mich nicht täusche bei SP mitgearbeitet, und wurde vermutlich aus Kulanz, oder weil er wieder für EON unterwegs ist, zu einer Vorpremiere eingeladen. Somit wäre der Film im Dezember fertig, man wird den Februar aus strategischen Gründen als Sartmonat gewählt haben. Vergesst nicht, im Dez. kommt SW IX.

Re: Deutscher Kinostart am 13.02.2020

#12
es war mal vor paar jahren. Eiskalter Winter.
Ich fuhr ganz in der früh so um 2h zum Flohmarkt am Wiener Naschmarkt. Mein Weg führte an der Staatsoper vorbei. Da campierten Leute auf Matten und in Schlafsäcke gehüllt vor dem Kartenbüro!
Zuerst dachte ich, das wären Sandler, die sich da illegaler weise ein Nachtquartier besorgt hätten. Doch es waren allesamt gepflegte Erscheinungen!
Dann wußte ich, was los war. Auf einem großen Plakat stand" Große Semestergala mit Anna Netrebko, Elina Garanca und Jose Carreras oder so".
Die campierten, um ja eine Karte für diese Veranstaltung zu ergattern.
Hm?
Werden wir vor den Premierenkinos ähnliche Szenen erleben? Werden gar paar von Euch dabei sein?
Wenn ja, macht dann bitte einen Webcam-Stream via Youtube hier ins Forum, wie es so ist, die kalten Tage auszuharren wie ein hungriger Bettler in seinem NAchtlager. Wäre sehr lustig!
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild