Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4248
in Ö wusste man u.a. aufgrund des Baus der Hütte schon so lange zuvor Bescheid. Möglich, dass die 2nd Unit vorerst nur "normale" Aufnahmen macht, die man dann weiterverwenden kann und keine grossen Sets außerhalb von Pinewood aufgebaut werden müssen bzw. es ausreicht, wenn diese in den nächsten Wochen mit den Vorbereitungen beginnen.
Bond... JamesBond.de

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4254
Berni hat geschrieben: 6. Februar 2019 13:31 Nach B25 muss Nolan übernehmen, dieses Chaos ist mittlerweile nicht mehr zu ertragen, wenigstens bleibt noch das Release-Date
Ich hätte zwar generell nichts gegen Nolan als Bond-Regisseur, aber zum einen würde ich mir nach der Craig-Ära eher eine andere Richtung wünschen und zum anderen glaube ich nicht, dass jetzt bei Bond 25 irgendwas schneller gegangen wäre, wenn man jetzt Nolan genommen hätte.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4256
man mag mich für größenwahnsinnig halten, aber ich hoffe meine Kritik ist der Flügelschlag des Schmetterlings, der den Orkan auslöst.
Mag sein, dass man Bond auf ein neues Konzept stellen will -weg vom Lonesome Cowboy hin zu einem "Bond Cinematic Universe". Dass halt momentan das Imperium gegen die Jedi -Ritter im EON-All um den künftigen Kurs ringt. Die Konservativen wollen, dass man halt zum 25. mal denselben Film dreht, die Progressiven wollen in Richtung Disney gehen
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4257
Berni hat geschrieben: 6. Februar 2019 13:31 ...dieses Chaos ist mittlerweile nicht mehr zu ertragen, wenigstens bleibt noch das Release-Date
Danke!
Ich hab' gerade nach längerer Zeit mal hier reingeschaut, um ein paar Gerüchte aufzuschnappen, denn normalerweise war so kurz vor der PK und dem Drehstart doch einiges bekannt. Dass jetzt der Drehstart nach hinten verschoben wird und es durchaus wahrscheinlich ist, dass auch das Release-Date verschoben wird, ist eigentlich nur noch konsequent in diesem Chaos um B25.
Da ist man bei einem 4,5 Jahre langem Break nicht in der Lage, frühzeitig die Produktion zu planen und dümpelt so zwei Jahre lang nur so vor sich hin, dann fängt man spät mit der Preproduktion an, verliert den Regisseur und muss verschieben. Ich muss es jetzt einfach mal so sagen: Ich habe das Gefühl, dass die Verantwortlichen nur halbherzig dabei sind.
Ich bin Professor, ich weiß das.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4258
ProfessorDent hat geschrieben: 10. Februar 2019 20:23 normalerweise war so kurz vor der PK und dem Drehstart doch einiges bekannt.
Es ist doch auch jetzt schon "einiges bekannt":

Craig ist wieder Bond. (offiziell)
Léa Seydoux ist auch wieder dabei. (Bin mir grad nicht sicher, wer das bestätigt hat)
Weitere Bond Girls sind Dakota Johnson und Emma Stone.
Der Hauptschurke wird wohl Rami Malek.
Bis auf Rory Kinnear (von dem man in Bezug auf B25 bisher noch nichts gehört hat) sind alle vom MI6-Kernteam wieder dabei.
Regie: Cary Joji Fukunaga
Gedreht wird in Norwegen, Italien, Griechenland, auf Jamaika und natürlich in UK.

Was soll denn noch alles bekannt sein???
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4259
Es gibt noch keine Infos, dass der Drehstart tatsächlich verschoben wird. Stand heute ist jedenfalls weiterhin Anfang März offizieller Drehbeginn.

Aber selbst wenn der Drehstart um einen Monat nach hinten verschoben wäre, wäre das noch nicht schlimm, wenn man den Kinostart halten kann. Vielleicht meinte Sandgren bei seinem Kommentar ja auch nur den Beginn der Aussenaufnahmen, und ab Anfang März wird bereits mit der 1st Unit in Pinewood gedreht.
Bond... JamesBond.de

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

4260
wenn Lea Seydoux wieder mit dabei, dann wieder sicherlich nur um gleich am Anfang von SP als Rache abgeknallt zu werden. Dann kommt es zu einem Revenge Movie. Das wäre grausam.
Vielleicht verfolgt Bond dann die Bösewichte wie der verrückte Sylvester in "Mad Mad World", der glaubt sein Schwager habe seiner Mami etwas böses angetan:
https://youtu.be/vA7A5X5qUS4?t=109
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild