Wann kommt Bond 25?

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu Sterben; Aktueller Kinostart: April 2021) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
BlofeldsKatze
Agent
Beiträge: 725
Registriert: 5. November 2015 11:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: In den Schatten

danielcc hat geschrieben:Er ist perfekt gekleidet und legt auch wert auf Luxus wo es Sinn macht.
Finde den Vergleich zu bruce Wayne merkwürdig der ja nun mal grade im Luxus lebt.
Ansonsten beschreibt auch fleming bonds Appartement nicht als luxurioes. Wohngegend und ambiente wurden in SP gut getroffen. Der fleming Bond verdient auch viel zu wenig um wirklich im Luxus zu leben.
Nur auf Reisen will er gut leben.

Die Haushälterin sollte man dringend einführen? Das macht Sinn grade wenn sie Bond von MP aufs Auge gedrückt wird.
So hab ich das eigentlich auch immer verstanden: Sein eigenes Privatleben kriegt er nicht wirklich auf die Reihe, also schafft er es nicht seine Wohnung richtig einzurichten usw. Die leere Wohnung in SP wird weniger was mit Desinteresse für Luxus zu tun haben, als dass er einfach keine Zeit hat und er sich wahrscheinlich denkt "Bin ja sowieso kaum hier, wozu der Aufwand?". Vor allem spricht die wenige Einrichtung für mich dafür, dass SP fast unmittelbar an SF anknüpft, als M seine Wohnung ja nach seinem Scheintod aufgelöst hatte.
Das alles heißt für mich aber nicht, dass er nicht der Luxustyp ist, er KANN aber wahrscheinlich nur auf Reisen so luxuriös leben und nimmt sich das auch raus. Sein vortrefflicher Kleidungsstil spricht ja auch für seinen guten und teuren Geschmack. Luxus ist vielleicht auch das einzigste was man sich bei so einem Leben wirklich gönnen kann.
I WANT TO BELIEVE
Benutzeravatar
Thunderball1965
Agent
Beiträge: 3969
Registriert: 9. November 2012 19:32
Lieblings-Bondfilm?: Feuerball
Kontaktdaten:

BlofeldsKatze hat geschrieben: Vor allem spricht die wenige Einrichtung für mich dafür, dass SP fast unmittelbar an SF anknüpft, als M seine Wohnung ja nach seinem Scheintod aufgelöst hatte.
Finde deine Erklärung bis auf die Stelle ganz passend.
Warum zeigt der Film denn bei dieser Begründung nicht einfach eine Luxuswohnung? Natürlich kann man sich das mit dem Plot erklären (und auch damit gegenargumentieren), aber niemand wäre im Kino aufgestanden, weil er es unlogisch findet, dass Bond eine modisch eingerichtete Wohnung hat.

Daher passt Hilles Beschreibung vor einigen Seiten nach wie vor, Plotlogik hin oder her.
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4715
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

Auf Reisen verpulvert Bond das Geld der britischen Regierung, da ist nochmal mehr drin als privat :D.

Ich mag Bonds Wohnung am liebsten, wie sie in DN gezeigt wird. Sein Arbeitszimmer in OHMSS ist auch interessant, zumal wir die ganzen Andenken aus den Vorgängern sehen.
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4715
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

00T hat geschrieben:
Casino Hille hat geschrieben:Wie gesagt, von diesem neuen Image, dass Bond von Mendes angepappt bekommen hat (und eher mit Bruce Wayne etwas zu tun hat), sollte man dringend Abstand nehmen.
Vor allem, da in QOS noch Hinweise auf Bonds Luxusleben gegeben werden, ich sage nur: "Erschießen sie mich, da wohne ich lieber im Leichenschauhaus!"
Dicht gefolgt von der Szene im 5 Sterne-Palast, in der Bond die Gruppe als Lehrer auf Forschungsurlaub, die im Lotto gewonnen haben, "tarnt". Darauf die naiven Glückwünsche des Rezeptzionisten. Da sagt mir noch einmal QoS sei witzlos :D.
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 3599
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

craigistheman hat geschrieben: Ich mag Bonds Wohnung am liebsten, wie sie in DN gezeigt wird. Sein Arbeitszimmer in OHMSS ist auch interessant, zumal wir die ganzen Andenken aus den Vorgängern sehen.
In DN habe ich lange Zeit gar nicht gewusst, dass es sich um Bonds Wohnung handelt, sondern eher um das Arbeitszimmer. Immerhin betritt Bond den Raum direkt nach der Szene beim MI6.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND
Benutzeravatar
ProfessorDent
Agent
Beiträge: 1389
Registriert: 2. April 2015 21:04
Lieblings-Bondfilm?: die meiste Zeit "Casino Royale"
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Fichtelgebirge (Bayern)

naja, Silvia hat Bonds Klamotten an :D
Ich bin Professor, ich weiß das.
Benutzeravatar
BlofeldsKatze
Agent
Beiträge: 725
Registriert: 5. November 2015 11:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: In den Schatten

Thunderball1965 hat geschrieben:
BlofeldsKatze hat geschrieben: Vor allem spricht die wenige Einrichtung für mich dafür, dass SP fast unmittelbar an SF anknüpft, als M seine Wohnung ja nach seinem Scheintod aufgelöst hatte.
Finde deine Erklärung bis auf die Stelle ganz passend.
Warum zeigt der Film denn bei dieser Begründung nicht einfach eine Luxuswohnung? Natürlich kann man sich das mit dem Plot erklären (und auch damit gegenargumentieren), aber niemand wäre im Kino aufgestanden, weil er es unlogisch findet, dass Bond eine modisch eingerichtete Wohnung hat.

Daher passt Hilles Beschreibung vor einigen Seiten nach wie vor, Plotlogik hin oder her.
Okay, da muss ich dir wiederrum auch Recht geben. Prinzipiell wäre es mir völlig egal gewesen wie seine Wohnung aussieht. Eine Luxuswohnung würde genauso gut passen wie eine fast leere. Man kann sich beides logisch in Zusammenhang mit seiner Persönlichkeit erklären. Und Mendes hat sich in SP eben für den Bond entschieden, der sein Privatleben nach wie vor nicht im Griff hat. Ist okay!
I WANT TO BELIEVE
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18544
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

Sorry aber das ist eine luxuswohnung in SP! Versucht mal eine solche Wohnung in London zu mieten oder kaufen...
10-20 Mio Pfund wird es geschätzt
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
BlofeldsKatze
Agent
Beiträge: 725
Registriert: 5. November 2015 11:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: In den Schatten

danielcc hat geschrieben:Sorry aber das ist eine luxuswohnung in SP! Versucht mal eine solche Wohnung in London zu mieten oder kaufen...
10-20 Mio Pfund wird es geschätzt
Die Lage ja, die Einrichtung nein. :D
Um letzteres gehts den meisten hier ja eher... denke ich.
I WANT TO BELIEVE
Benutzeravatar
ProfessorDent
Agent
Beiträge: 1389
Registriert: 2. April 2015 21:04
Lieblings-Bondfilm?: die meiste Zeit "Casino Royale"
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Fichtelgebirge (Bayern)

Der Flemming Bond ist auch nicht ständig von Luxus umgeben. Er konsumiert und genießt Luxusartikel, aber es ist für ihn ein Mittel zum Zweck.
Ich bin Professor, ich weiß das.
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23505
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Aber wen interessiert der Fleming Bond? Es geht um den Filmbond! Und da passt die Einrichtung dieser Wohnung überhaupt nicht.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 19479
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

Revoked hat geschrieben:Ein Punkt: die Wohnung ist nach Bonds SF Tod doch aufgeloest worden.
Wenn wenig Zeit zwischen SP und SF war (und das ist so), dann macht es schon Sinn, dass er sich noch nicht um eine neue Einrichtung gekuemmert hat.
Er ist dierkt nach dem Skyfall Ende losgezogen und hat Sciarra gesucht.
Sehr gut geschrieben, Revoked! :D
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Thunderball1965
Agent
Beiträge: 3969
Registriert: 9. November 2012 19:32
Lieblings-Bondfilm?: Feuerball
Kontaktdaten:

Samedi hat geschrieben:
Revoked hat geschrieben:Ein Punkt: die Wohnung ist nach Bonds SF Tod doch aufgeloest worden.
Wenn wenig Zeit zwischen SP und SF war (und das ist so), dann macht es schon Sinn, dass er sich noch nicht um eine neue Einrichtung gekuemmert hat.
Er ist dierkt nach dem Skyfall Ende losgezogen und hat Sciarra gesucht.
Sehr gut geschrieben, Revoked! :D
Warum wollte der Film Bond so zeigen, statt im Luxus? Handlungslogik ist uninteressant.
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 19479
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

Thunderball1965 hat geschrieben:Handlungslogik ist uninteressant.
Ach was. :lol:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 3599
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

ProfessorDent hat geschrieben:naja, Silvia hat Bonds Klamotten an :D
Der Beginn des Gesprächs würde dann aber noch mehr Sinn machen.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND
Gesperrt