Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1084
Revoked hat geschrieben: 5. März 2019 08:39 Hille meint übersetzt: „über den Trainer diskutieren wir intern gar nicht.“
Naja, das ist schon was anderes.

Wie schon gesagt, ist der Titel eines Bondfilms nicht so wichtig und wenn Babs sagt, dass "Shatterhand" nicht der Titel wird, dann glaub ich ihr das auch.

Denn selbst wenn es eigentlich der Titel geworden wäre, könnten sie jetzt ohne Probleme zu einem neuen Titel umschwenken. Optionen gibt es ja genügend.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1087
Schön wäre es, wenn es nicht schon wieder ein Ein-Wort-Titel wird, nach SF und SP braucht es nun wieder einen längeren Titel. "The Property of a Lady" wurde ja schon oft genannt und wäre sicher nicht unwahrscheinlich.
Dann gibts noch Vorschläge wie "Shaken not stirred", "Everything or Nothing" oder schlicht "Secret Service".
Mein Favorit wäre wahrscheinlich "Everything or Nothing", meiner Meinung nach ein passender Titel für den 25. Film, aber da gabs ja schon ein Game mit dem Titel. :(

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1088
Wenn es ein Film über James Bond und nicht ein Film über eine Mission von James Bond wird (die Tendenz gibt es ja in der Craig Ära), sollte der Film Double O Seven heißen.

Wobei Master Spy auch in die Schiene passen würde. Das steht zumindest auf den englischen Gardner Bondbüchern. Es gibt jedoch bereits einen Film mit dem Titel (1963).
...punk in drublic.

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1089
Revoked hat geschrieben: 11. März 2019 20:30 Wenn es ein Film über James Bond und nicht ein Film über eine Mission von James Bond wird (die Tendenz gibt es ja in der Craig Ära), sollte der Film Double O Seven heißen.

Wobei Master Spy auch in die Schiene passen würde. Das steht zumindest auf den englischen Gardner Bondbüchern. Es gibt jedoch bereits einen Film mit dem Titel (1963).
Finde beide Titel nicht wirklich prickelnd.

"The Property of a Lady" ist da schon deutlich besser und auch wahrscheinlicher.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1090
The Master Spy würde auch sehr gut passen zu dem was immer mal wieder und aktuell auch an Gerüchten zur Story durchsickert.

wenn, was ich mir durchaus gut vorstellen kann, es um eine Story geht, in der Bond einen jüngeren Agenten/in zum Nachfolger/in ausbilden soll, dann wäre das ein Meister/Schüler Thema und das würde sehr gut passen.
Vieles was in den letzten Monaten mal so durchgesickert ist, würde dazu passen.

Witzig wäre natürlich in der Tat, wenn Bond eine junge AgentIN ausbilden würde, die auserkoren wurde, "007" zu werden. Damit würde man auf raffinierte Weise, die an sich albernen Forderungen nach einem weiblichen James Bond aufgreifen, ohne das es eben albern wäre.

Wenn Bond im Verlauf dieses Filmes, eine Art Vater/Tochter oder Meister/Schülerin Beziehung aufbaut, wäre das auch ein sehr emotionales Element, wenn sie am Ende in einer Mission mit ihm stirbt
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1093
Naja, wenn ich mir mal so anschaue "Dr. No. ".... "From Russia With Love"... "Goldfinger"... "Octopussy"... "On Her Majesty's Secret Service"... "The World is not enough",.... "Skyfall"... also was ist typisch Bond???

Ich fände gerade so einen etwas ungewöhnlichen, aber auf Bond bezogenen Titel sehr schön.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

1094
danielcc hat geschrieben: 11. März 2019 21:33 also was ist typisch Bond???
Entweder wie in den letzten Jahren Einworttitel, die sich meistens auf den Gegner (GF, SP, etc.) oder die Mission (TB, GE, etc.) beziehen oder Sprichwörter oder etwas, das zumindest klingt wie ein Sprichwort. Beispiele hierfür wären YOLT, DAF, LALD, TND oder DAD.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."