Andere Bücher im Fleming Schreibstil

1
Hallo,

bin zur Zeit dabei die neu erscheinenden Bücher von Fleming zu lesen. Da aber nur 2 aller 3 Monate erscheinen muss ich mir die Wartezeit irgendwie überbrücken. Wollte mal fragen ob ihr ne Ahnung habt welcher Nachfolge-Autor an am besten an Flemings Schreibstil und seine Bond-Figur herankommt?

Hatte auch wegen der Young Bond reihe überlegt, aber eher durchwachsene Kommentare im Forum gelesen. Oder wie wären die Romane von John Gardner?

Gibt es bei denen von Gardner eine Zeitlinie wie bei Fleming? Also sind die fortlaufend geschrieben und falls ja wo sind sie zeitlich angesiedelt? Nach den Geschichten von Fleming? Beim Young Bond isses ja klar :D

Hoffe auf eure Unterstützung! MfG Micha


achja p.s. wo ich grad nen Thread erstellt hab:
ich suche außerdem einen stylischen Schlüsselanhänger, am liebsten wäre mir die Goldene Kugel von Scaramanga wo 007 drauf steht... ich hab sogar eine gefunden aber von Dupont für mehrere Hundert Euronen, das is mir echt zu viel :D hat jemand vll ne Ahnung wo ich sowas günstiger her bekomme? Oder schöne Alternative Bond-Schlüsselanhänger?

Re: Andere Bücher im Fleming Schreibstil

2
Ich kann dir nur bezüglich der Gardner-Romane weiterhelfen. Ich habe zwar keinen davon gelesen, aber mich darüber im Bond-Lexikon von Siegfried Tesche informiert. Ja, die Bücher haben eine feste Zeitlinie und bauen aufeinander an, zeitlich spielen sie in den 1980ern und 1990ern, der Zeit, in der sie geschrieben worden waren, ohne dass Bond gealtert wäre. Die Timeline lässt sich durch neue, von Gardner eingeführte Charaktere festmachen, die auch siederholt auftauchen. Allgemein haben sich Gardners Romane durch neue Nebenfiguren, Handlungen und Charakterzüge mehr und mehr von Flemings Bond-Universum entfernt.

Ein Roman, der lückenlos auf Flemings Werken aufbaut ist der vor fünf Jahren erschienene Der Tod ist nur der Anfang von Sebastian Faulks welcher direkt nach Flemings letztem Buch spielt. Die Kritiken sind da auch eher durchwachsen, aber zumindest von mir bekommt er eine Empfehlung. Und dann gibt es noch den neuen Carte Blanche von Jeffery Deaver der all dies ignoriert und in der Gegenwart spielt.
We'll always have Marburg

Re: Andere Bücher im Fleming Schreibstil

4
Hier 3 aktuellere Gardner Romane:

James Bond: Kernschmelze
http://www.amazon.de/James-Bond-Kernsch ... 864254337/

James Bond 17: Der Kunstsammler
http://www.amazon.de/James-Bond-Kunstsa ... 864254531/

James Bond 18: Eisbrecher
http://www.amazon.de/James-Bond-Eisbrec ... 86425454X/

Ich verstehe das mit den Zahlen nicht ganz. Sind das die Fortsetzungen der Fleming Romane oder sind Teile einer anderen Reihe? Und taugen die von Gardner etwas? Vielleicht kann mir wer weiterhelfen ;)