Das Western-Genre: Tipps, Kritiken & Diskussionen

1
Tja das ist der zweite Teil meiner FILMTIPPS Serie.

Ich fände es toll wenn wir hier Western sammeln und durchdiskutieren können. =)

Ich fange mal wieder an. :wink:

Für eine Hand voll Dollar
Der lefendäre erste Italowestern mit Clint Eastwood. Sergio Leone hat einen grandiosen Film geschaffen. Das schöne ist die Abwechslung zu den sonst so patriotischen oder GUTEN Westernhelden wie John Wayne. Staubig, brutal und obercool. Besser kann man diesen Film kaum beschreiben.

8,5/10 Punkten
Bild

2
"Todeszug nach Yuma"

Christian Bale eskortiert Russel Crowe zu dessen Zug ins Gefängnis und steht letztendlich alleine gegen eine ganze Armee von Verbrechern da...

Grandioser Western mit eienr starken Story, zwei genialen Hauptdarstellern und einem grandiosen Showdown!!!

9/10

"Spiel mir das Lied vom Tod"

Während des Baus einer Eisenbahnlinie entfaltet sich eine epische Geschichte um Rache und Gier...mit Henry Fonda, Charles Bronson und Claudia Cardinale
:arrow: GENIAL
10/10
"The name's Bond. James Bond."

3
Oh ja die beiden habe ich auch in meinem Regal stehen.

Todeszug nach Yuma ist klasse. Leider wirkt Wades Wandlung zum Gutmenschen nicht 100% plausibel. Trotzdem ist der Film hammer geil.

8/10 Punkten

Spiel mir das Lied vom tod
Ha! Das ist ein wirklich epischer Film. Die Todesmelodie ist das unheimlichste Stück filmmusik das ich kenne. Wahnsinn. Charles Bronson ist optimal besetzt, genauso wie Henry Fonda.

9/10 Punkten

_______________________________________________________________________

Kevin Kostners Open Range ist auch großartig.
Der beste NEUE Western und einer der besten Überhaupt. Ein absolut zu Unrecht "verdrängtes" Genre.
Kostner und Duvall spielen richtig toll. Zum Schluss kommt einer der besten Western Showdowns überhaupt!

9,5/10 Punkten

=)
Bild

4
"Der mit dem Wolf tanzt"mit Kevin Costner

Begegnung zwischen einem Soldaten und einem Indianderstamm...

Schon länger nicht mehr gesehen, aber hat mir damals sehr gut gefallen!!!

9/10
"A Man Called Horse" (1969 mit Richard Harris)
Englischer Adeliger lebt bei einem Indianerstamm...
Realistisch und einer der ersten "richtigen" Indianerfilme...auch schon länger her, aber damals war ich sehr beeindruckt...

9/10
"The name's Bond. James Bond."

5
bin kein western fan aber mich hat immer "12 uhr mittags" begeistert.
der hat wieder genau das, was ich an filmen so schätze. er ist stringent, klar, einfach, aber durch seine atmosphäre sehr spannend.

im grunde der Dr.No unter den western :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

7
"The Proposition" ist auch klasse. Ein australischer Indipendent-Film.
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."

9
chief hat geschrieben:Ich bin kein großer Westernfreund, aber Die Glorreichen Sieben sind mir in guter Erinnerung geblieben.
die Glorreichen Sieben sind wahnsinnig gut.

No Country for old man ist zurecht Oskarpreisträger.


Naja und dann gibt es da noch "The Wild Bunch". Der Film ist echt HAMMER! =)
Bild

10
header hat geschrieben:
chief hat geschrieben:Ich bin kein großer Westernfreund, aber Die Glorreichen Sieben sind mir in guter Erinnerung geblieben.
die Glorreichen Sieben sind wahnsinnig gut.

No Country for old man ist zurecht Oskarpreisträger.


Naja und dann gibt es da noch "The Wild Bunch". Der Film ist echt HAMMER! =)
gibt es eigentlich irgendeinen film den du nicht kennst?
"It's been a long time - and finally, here we are"

13
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Ich mag Western nicht besonders, aber welchen ich gut fand war "Schneller als der Tod" mit Sharon Stone, Gene Hackmann und Stars wie Leonardo DiCaprio und Russel Crowe, die damals noch wenig bekannt waren.
den hab ich zB noch nicht gesehen danny! =)
Bild

Re: FILMTIPPS: Western

14
Ich möchte euch mal den Film "Quigley der Australier" empfehlen.

Ein richtig toller australischer Western von Genre-Spezialist Simon Wincer mit einem überzeugenden Tom Selleck und einem ebenfalls sehr guten Alan Rickman.
Schöne Aufnahmen, solide Action, gut geschriebene und gespielte Charaktere und ein fantastischer Soundtrack von Basil Poledouris machen den Film meiner Meinung nach zu einem echten Geheimtipp im Western-Genre.

PS: Thread bitte in den "Cinema"-Bereich verschieben. :)

Re: FILMTIPPS: Western

15
Demnächst kommen wieder zwei Western mit Franco Nero in die Kinos:

Django Lives! (Die Fortsetzung der Django-Reihe 30 Jahre nach "Djangos Rückkehr".)

und

Keoma rises (40 Jahre nach "Keoma – Das Lied des Todes") neben Nero mit Bud Spencer, Götz Otto, Tomas Milian, George Hilton und Fabio Testi.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
cron