Re: Eure Top 30 Lieblingsschauspieler

287
Samedi hat geschrieben:
Niklas hat geschrieben:
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Mir auch (bis auf ihr wisst schon wer).
Danke, wer ist dir denn ein Dorn im Auge?
Die Diskussion wollen wir hier lieber nicht auch noch anfangen. :lol:

Aber um deine Frage zu beantworten:
Christoph Waltz
Hä, warum denn? Ich finde den total cool im Moment und schaue gerne seine Filme. Wie kann man den nicht mögen?
Euer Niklas :)

Re: Eure Top 30 Lieblingsschauspieler

290
Niklas hat geschrieben:
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Soll ich darauf antworten?
Ja, gerne. Ich bin totaler Christoph Waltz Fan, hab erst vor kurzem seine Biographie gelesen, kein Scherz. Also erzähl :wink: .
Do not open Pandoras Box!!! :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Eure Top 30 Lieblingsschauspieler

291
Mir geht der Kerl mit seiner nervigen, künstlichen Stimme und seinem ewigen Dauergrinsen einfach tierisch auf den Sack. Außerdem finde ich, dass er kein guter Schauspieler ist: Der Typ kann überhaupt keine Emotionen zeigen, sobald er einen anderen Gesichtsausdruck aufsetzt als Grinsen, wirkt er total steif und überfordert. Zudem habe ich den Eindruck, dass er immer nur sich selbst spielt. In "Spectre" fand ich ihn sowas von nervig, dass er mir fast den ganzen Film verdorben hat.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."

Re: Eure Top 30 Lieblingsschauspieler

292
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Mir geht der Kerl mit seiner nervigen, künstlichen Stimme und seinem ewigen Dauergrinsen einfach tierisch auf den Sack. Außerdem finde ich, dass er kein guter Schauspieler ist: Der Typ kann überhaupt keine Emotionen zeigen, sobald er einen anderen Gesichtsausdruck aufsetzt als Grinsen, wirkt er total steif und überfordert. Zudem habe ich den Eindruck, dass er immer nur sich selbst spielt. In "Spectre" fand ich ihn sowas von nervig, dass er mir fast den ganzen Film verdorben hat.
Jeder hat eben eine andere Meinung, ich will dich für deine Meinung auch überhaupt nicht verurteilen.

Für mich ist es einer der größten Schauspieler unserer Zeit. Er hat sich 30 Jahre lang immer weiter gebildet und sich hochgearbeitet und dann hat er endlich sein können unter Beweis stellen können in Inglorious Bastards. Aber darüber möchte ich nicht diskutieren, ist ja auch nicht der Sinn des thread. Man soll einfach mal, die anderen über seine Meinung und Favoriten informieren. Ich reite da nicht wieder drauf rum, aber gut das mal über dich zu wissen, nicht negativ sehen.
Euer Niklas :)

Re: Eure Top 30 Lieblingsschauspieler

293
Niklas hat geschrieben:
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Mir geht der Kerl mit seiner nervigen, künstlichen Stimme und seinem ewigen Dauergrinsen einfach tierisch auf den Sack. Außerdem finde ich, dass er kein guter Schauspieler ist: Der Typ kann überhaupt keine Emotionen zeigen, sobald er einen anderen Gesichtsausdruck aufsetzt als Grinsen, wirkt er total steif und überfordert. Zudem habe ich den Eindruck, dass er immer nur sich selbst spielt. In "Spectre" fand ich ihn sowas von nervig, dass er mir fast den ganzen Film verdorben hat.
Jeder hat eben eine andere Meinung, ich will dich für deine Meinung auch überhaupt nicht verurteilen.

Für mich ist es einer der größten Schauspieler unserer Zeit. Er hat sich 30 Jahre lang immer weiter gebildet und sich hochgearbeitet und dann hat er endlich sein können unter Beweis stellen können in Inglorious Bastards. Aber darüber möchte ich nicht diskutieren, ist ja auch nicht der Sinn des thread. Man soll einfach mal, die anderen über seine Meinung und Favoriten informieren. Ich reite da nicht wieder drauf rum, aber gut das mal über dich zu wissen, nicht negativ sehen.
Danke. Das nenne ich doch mal eine tolle Aussage.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."

Re: Eure Lieblings -oder eure nicht so beliebten Schauspieler

294
Einfach mal ohne genauen Grund 30 Schauspieler*innen, die für mich zu den besten zählen – und ihre jeweils für mich beste Schauspielleistung.

Die Damen:
15. Audrey Hepburn (Charade)
14. Sigourney Weaver (Alien)
13. Charlize Theron (Monster)
12. Judy Garland (Meet Me in St. Louis)
11. Lupita Nyong'o (Us)
10. Katharine Hepburn (The Lion in Winter)
09. Viola Davis (Widows)
08. Kate Winslet (Eternal Sunshine of the Spotless Mind)
07. Marion Cotillard (De rouille et d’os)
06. Jessica Chastain (Zero Dark Thirty)
05. Claudia Cardinale (C'era una Volta il West)
04. Cate Blanchett (Blue Jasmine)
03. Meryl Streep (The Bridges of Madison County)
02. Diane Keaton (Annie Hall)
01. Ingrid Bergman (Notorious)

Die Herren:
15. Mads Mikkelsen (Jagten)
14. Alain Delon (Le Cercle rouge)
13. Alec Guinness (Doctor Zhivago)
12. Orson Welles (The Third Man)
11. Cary Grant (Bringing Up Baby)
10. Morgan Freeman (Million Dollar Baby)
09. Jack Nicholson (Chinatown)
08. Clint Eastwood (Unforgiven)
07. Gary Oldman (Tinker Tailor Soldier Spy)
06. Robert De Niro (Taxi Driver)
05. Henry Fonda (12 Angry Men)
04. Toshirō Mifune (Rashōmon)
03. Robert Shaw (Robin & Marian)
02. James Stewart (It's a Wonderful Life)
01. Sean Connery (The Hunt for Red October)
Prejudice always obscures the truth.

Re: Eure Lieblings -oder eure nicht so beliebten Schauspieler

295
Und das soll ich jetzt unangekündigt alles korrigieren, oder was? :roll: Die wichtigsten Korrekturen wären wohl diese hier:

Audrey Hepburn (Charade) Breakfast at Tiffany's
Diane Keaton (Annie Hall) The Godfather

Orson Welles (The Third Man) Citizen Kane
Clint Eastwood (Unforgiven) Bridges of Madison County
Gary Oldman (Tinker Tailor Soldier Spy) True Romance
Toshirō Mifune (Rashōmon) High & Low
We'll always have Marburg

Re: Eure Lieblings -oder eure nicht so beliebten Schauspieler

296
Dann will ich auch mal:

Yvonne Strahovski (Dexter)
Eva Green (Casino Royale)
Luciana Paluzzi (Feuerball)
Cate Blanchett (Der seltsame Fall des Benjamin Button)
Carice van Houten (Game of Thrones)
Anne Francis (Stadt in Angst)
Elizabeth Allen (Cheyenne)
Esther Williams (Jupiters Liebling)
Liv Lisa Fries (Babylon Berlin)
Gene Tierney (Belle Starr)
Gloria Grahame (Heißes Eisen)
Kim Novak (Picknick)
Paulette Goddard (Die Unbesiegten)
Rita Hayworth (Die Lady von Shanghai)
Susan Strasberg (Picknick)

James Spader (The Blacklist)
Gary Cooper (Der Held der Prärie)
Robert Mitchum (Die Nacht des Jägers)
James Stewart (Die größte Schau der Welt)
Guy Williams (Zorro)
Marlon Brando (Der Pate)
Al Pacino (Der Duft der Frauen)
Robert De Niro (Es war einmal in Amerika)
David Duchovny (Californication)
Daniel Craig (Knives Out)
Daniel Day-Lewis (There Will Be Blood)
Bob Hope (Ein Schuß und 50 Tote)
Dean Martin (Todfeinde)
Sean Connery (Der Name der Rose)
Henry Fonda (Spiel mir das Lied vom Tod)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Eure Lieblings -oder eure nicht so beliebten Schauspieler

297
Da ziehe ich mit:

Frauen:

Marion Cotillard (La Vie en rose)
Amy Adams (Big Eyes)
Rooney Mara (Carol)
Natalie Portman (Black Swan)
Julia Koschitz (Weil du mir gehörst)
Julia Jentsch (Sophie Scholl)
Toni Collette (The Sixth Sense)
Rose Byrne (Sehnsüchtig)
Jennifer Lawrence (American Hustle)
Lana Parrilla (Once upon a Time)

Männer:

Robin Williams (One Hour Photo)
Leonardo DiCaprio (Jim Carroll)
Matt Damon (Der talentierte Mr. Ripley)
Jim Carrey (Die Truman Show)
Alan Rickman (Robin Hood- König der Diebe)
Michael Keaton (Batman)
Gary Oldman (Leon- Der Profi)
Colin Firth (The King´s Speech)
Christopher Walken (Batmans Rückkehr)
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."