Stirbt an einen anderen Tag !

#1
Ich persönlich erwarte gar nichts von DAD ich werde ziemlich sicher nicht mal ins Kino gehen. Ich finde das die neunen Filme ( ab Lizenz zum Töten ) zu actiongeladen sind und keinen Stil mehr haben. Pirce Brosnan ist ja sowieso kein Agent ( kein Vergleich zu Sean Connery ).
Was sagt ihr sazu ?? Gebt ihr mir recht oder habt ihr eine andere Meinung ??
Mit freundlichen Grüßen Mr. Goldfinger

#2
soviel charme wir connery hat brosnan vielleicht nicht, jedoch, WER HAT DEN SCHON?

also brosnan ist meiner meinung nach der PERFEKTE bond UNSERER zeit... mit solchen vergleichen muss man nämlich immer vorsichtig sein, es sind immerhin 40 jahre unterschied!!
Bond... JamesBond.de

#4
Chefcruiser hat geschrieben:ich bin auch davon überzeugt,dass ein sean connery in unsere zeit genausowenig reinpassen würde,wie pierce brosnan in einen frühen bondfilm.

chefcruiser
Der Meinung bin ich nicht. :)
Ich bin 45 Jahre alt und mein erster James Bond Film den ich im Kino gesehen habe ist ' Du lebst nur zweimal '. Und ich weiss nicht was sich in der Zeit so verändert haben soll.
Oder meinst du das im 21 Jahrhundert alles wilder ( und mehr geschossen wird )ist als früher?
Eine trauriges Ergebnis also: Das heisst das die Welt immer brutaler wird !!!
Mit freundlichen Grüßen Mr. Goldfinger

#6
die heutigen bond sind mehr auf action angelehnt während früher noch die bücher zur verfügung standen, und ein gewisser realitätssinn vorhanden war

#7
warlock hat geschrieben:die heutigen bond sind mehr auf action angelehnt während früher noch die bücher zur verfügung standen, und ein gewisser realitätssinn vorhanden war
naja
Mit freundlichen Grüßen Mr. Goldfinger

#9
Sean Connery war der beste Bond, weil seine Ausstrahlung unglaublich ist. Das Charisma eines Connerys hat bis heute die Person Bond geprägt! Wer an Bond denkt denkt zuerst an Connery, und deshalb haben es die Nachfolger sehr, sehr schwer gehabt, denn: Wer ist ein besserer Connery als Connery selber?

Roger Moore war ein sehr, sehr guter Bond, vielleicht sogar besser als Connery. Denn Moore war absolut cool und hat sehr gut in die Rolle gepasst. Auch Brosnan ist ein sehr guter Bond.

George Lazenby hatte keine Zeit sich als Bond zu beweisen, er kam in einen Connery Film und das merkt man auch an der ganzen Szenerie. Dalton war ein nicht so guter Bond er passt äußerlich nicht in mein Bond-Bild aber das kann ich ja nur für mich sagen deshalb ist diese Beurteilung sehr subjektiv.

Staatsfeind
It's so deadly my dear...

#10
Staatsfeind hat geschrieben:Sean Connery war der beste Bond, weil seine Ausstrahlung unglaublich ist. Das Charisma eines Connerys hat bis heute die Person Bond geprägt! Wer an Bond denkt denkt zuerst an Connery, und deshalb haben es die Nachfolger sehr, sehr schwer gehabt, denn: Wer ist ein besserer Connery als Connery selber?

Roger Moore war ein sehr, sehr guter Bond, vielleicht sogar besser als Connery. Denn Moore war absolut cool und hat sehr gut in die Rolle gepasst. Auch Brosnan ist ein sehr guter Bond.

George Lazenby hatte keine Zeit sich als Bond zu beweisen, er kam in einen Connery Film und das merkt man auch an der ganzen Szenerie. Dalton war ein nicht so guter Bond er passt äußerlich nicht in mein Bond-Bild aber das kann ich ja nur für mich sagen deshalb ist diese Beurteilung sehr subjektiv.

Staatsfeind
Der gleichen Meinung bin ich auch.

hmm

#11
wer ständig die vergleiche zu den 60'ern sucht, sollte sich keinen bondfan mehr nennen, den zeiten aendern sich und es werden auch niemehr solche filme wie in den 60'ern gedreht werden. wobei ich sagen muss waren dort wohl auch teilweise manche szenen genau so laecherlich wie heute
also sehts nicht so negativ

Re: hmm

#12
bl4bl4 hat geschrieben:wer ständig die vergleiche zu den 60'ern sucht, sollte sich keinen bondfan mehr nennen, den zeiten aendern sich und es werden auch niemehr solche filme wie in den 60'ern gedreht werden. wobei ich sagen muss waren dort wohl auch teilweise manche szenen genau so laecherlich wie heute
also sehts nicht so negativ
Wo er Recht hat,hat er Recht!!!
:lol: :lol: :lol:

#13
Jou, die Zeiten ändern sich. Trotzdem kann ich einen Film haben, wo der Charme eines Bonds rauskommt und der nicht immer durch Action übermalt wird.
It's so deadly my dear...

rausgeschnittene Szenen

#14
Kann es sein, dass eine Menge Szenen herausgeschnitten wurden. Ich hab zum Beispiel den Golfplatz in island vermisst, der dort angeblich sein sollte. Die Szene, in der Bond das Buch von James BOnd betrachtet ist mir auch nicht aufgefallen...
Könnt Ihr mir weiterhelfen?