#16
Ich schätze, damit ist zu rechnen... :?

Gez.
Scaramanga
Bild

Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"

#19
Ne, finde ich auch nicht in Ordnung...

Gez.
Scaramanga
Bild

Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"

#20
Jogi hat geschrieben:Das ist mir schon klar, aber die meisten Herrsteller rechnen: Preis 2 DVD's = 2x Preis 1 DVD!!! Und das finde ich nicht gerechtfertigt!
So ganz stimmt die Rechnung nicht....Ich hab das noch nirgends so gesehen!
Doppel-DVD`s sind zwar teurer,kosten aber selten auch doppelt soviel!
Ausserdem...Einem echten Bondfan ist das eh egal! 8)

#21
FunkymanFrank hat geschrieben:
Jogi hat geschrieben:Das ist mir schon klar, aber die meisten Herrsteller rechnen: Preis 2 DVD's = 2x Preis 1 DVD!!! Und das finde ich nicht gerechtfertigt!
So ganz stimmt die Rechnung nicht....Ich hab das noch nirgends so gesehen!
Doppel-DVD`s sind zwar teurer,kosten aber selten auch doppelt soviel!
Ausserdem...Einem echten Bondfan ist das eh egal! 8)
richtig!!! :321:
Bond... JamesBond.de

Reingeben- aber richtig

#23
Bei einem so neuen Film wie DAD dürfte es doch kein großes Problem sein die Szenen in den Film hineinzuschneiden! Diese extra Szenen sind natürlich auch hoch interessant, am besten würden sie natürlich aber im Context kommen! Und was Amerika betrifft, gebe ich euch völig recht, in Sachen Erotik sind die völlig jenseits von Gut und Böse- mit ziemlicher Gewalt haben Sie aber kein Problem! Tipp: Seht euch Bowling for Columbine an!

MfG

Paul Plöchl
Bond: "Sie müssen cleverer sein als Sie aussehen!"
Q: "Hmm, immernoch besser als cleverer auszusehen als man ist!"

MfG

Paul

#24
So ne Art "James Bond 007 - Die Another Day - Special extended edition"? :wink:
Machen die eh nicht! Schon alleine weil man dann noch den Soundtrack einarbeiten muss, oder so. Aber es gibt Filme, bei denen man die Möglichkeit hatte, dann aus der Szene kurz in die herrausgeschnittenen Szenen zu wechseln...

Geil wär's auf jeden Fall!
[color=#000066:699fc097df]myndian.de[/color:699fc097df] - Blog über Softwaretechnik und privat Kram ;-)

Re: Reingeben- aber richtig

#26
Paul Plöchl hat geschrieben:Bei einem so neuen Film wie DAD dürfte es doch kein großes Problem sein die Szenen in den Film hineinzuschneiden! Diese extra Szenen sind natürlich auch hoch interessant, am besten würden sie natürlich aber im Context kommen! Und was Amerika betrifft, gebe ich euch völig recht, in Sachen Erotik sind die völlig jenseits von Gut und Böse- mit ziemlicher Gewalt haben Sie aber kein Problem! Tipp: Seht euch Bowling for Columbine an!

MfG

Paul Plöchl
VÖLLIG RICHTIG!!! beim film BOWLING FOR COLUMBINE sieht man, wie dumm (so mancher... die meisten?!) amerikaner wirklich sind... den film MUSS man gesehen haben!! echt gut!!! :!: :!: :popcorn: :sniper:
Bond... JamesBond.de

Re: Reingeben- aber richtig

#27
Gernot hat geschrieben: [...] beim film BOWLING FOR COLUMBINE sieht man, wie dumm (so mancher... die meisten?!) amerikaner wirklich sind... den film MUSS man gesehen haben!! echt gut!!! :!: :!: :popcorn: :sniper:
Ganz meiner Meinung!!!!!!!!!
Der Film hat meinen Eindruck von den Amerikanern nur bestätigt!!!

MfG
Felix Leiter :3d:
M:"Give 007 a password"
Moneypenny:"We tried to think of something that you wouldn't forget"
Bond:"Yes?"
Moneypenny:"I LOVE YOU-repeat it please to make sure you get it."
Bond:"Don't worry I get it. -Sayonara- "

#28
Worum ging es denn in dem Film? :?

Gez.
Scaramanga
Bild

Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"

#30
Ok, wäre ne Möglichkeit...

Gez.
Scaramanga
Bild

Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"