Banner

Die Suche ergab 6442 Treffer

Re: Star Wars

Ich kann die allgemeine Begeisterung für den Mandalorianer nicht so ganz teilen. Ja, es ist vermutlich das beste Star Wars-Vehikel seit der Ur-Trilogie, aber diese Leistung allein ist jetzt eher nicht so wirklich spektakulär. Der Mando ist sicher nette Unterhaltung, leidet aber letztlich auch wieder...

Re: Das Kino - Erfahrungen, Erlebnisse, Entwicklungen

Leider haben sich meine Befürchtungen nach den krampfhaft unwitzigen ersten Minuten aus "Bill & Ted 3" bestätigt. Der prinzipiell überflüssige Nachklapp zu den zwei schrägen Kultfilmen mit Keanu Reeves ist nicht nur ein laues Aufwärmen der alten Gags, sondern wirkt beinahe, als habe m...

Re: Tatort

Ich hab den Zweiteiler jetzt auch gesehen und fand ihn gut bis ok. Beiden gemein war, dass im letzten Drittel die Qualität etwas in die Knie ging. Interessante und gut aufgebaute Geschichte jeweils, aber je mehr es (also jeder Teil) dem Ende entgegen ging, desto mehr hatte ich das Gefühl, dass man m...

Re: Indiana Jones

Zum Disney-Thema: Die Maus würde Indy sicherlich weichspülen, verglichen mit der alten Trilogie. Aber war Teil 4 (und eigentlich auch Teil 3) nicht schon viel harmloser und familientauglicher als die Vorgänger? Könnte es mit Disney wirklich groß "kindlicher" werden? Sehe ich ehrlich gesag...

Re: Indiana Jones

Aber ist Indy 2 nicht an etwa einer Stunde über lange Zeit hinweg erstaunlich düster? Da gibt es stimmungstechnisch gefühlt schon einem deutlichen Bruch, sobald sie im Untergrund-Tempel ankommen. Naja, er spielt da halt unter Tage. :mrgreen: Aber Spass beiseite: so richtig düster ist der Film nur c...

Re: Indiana Jones

Das ist eine gute Nachricht, Disney möchte ich nicht im Jones-Revier rumwurschteln sehen. Ein Film wie der zweite wäre bei denen völlig undenkbar. Wie es der Zufall will hab ich Indy 2 gestern erst mal wieder geschaut. Ist schon eine kuriose Mischung aus Camp und Splatter, wobei ich mittlerweile ei...

Re: Filmbesprechung: "Licence to Kill (LTK)"

. In den Annalen des Netzes ist das Angebot des Regiepostens an John Landis bisher immer mit dem Jahr 1990 – im Zusammenhang mit den ursprünglich angedachten Dreharbeiten zu BOND 17 – in Verbindung gebracht worden, bevor diese bekanntlich gestoppt werden. So hatte ich das bislang auch immer aufgesc...

Re: Filmbesprechung: "Licence to Kill (LTK)"

Ich lese solche bislang in der Vergangenheit begrabene Enthüllungen immer mit großer Begeisterung, vermutlich weil es etwas von der Bergung einer Jahrhundertelang verschollenen archäologischen Kostbarkeit hat. Aber wie du schon schriebst machen die Details stutzig wenn man sie mit den bereits bekann...

Re: Tatort

Welche Schimanski-Tatorte kannst du denn besonders empfehlen? Meine Top 5 wäre (in willkürlicher Reihenfolge): Kuscheltiere, Duisburg-Ruhrort, Der unsichtbare Gegner, Schwarzes Wochenende und Zweierlei Blut. Alle fünf sind zwischen 1981 und 1984 entstanden, das ist für mich die goldene Ära der Schi...

Re: Tatort

Bei den Kuscheltieren, dem ersten von einer ganzen Reihe (von zumeist hervorragenden) Schimmi-Tatorts, die von Hänschen-Darsteller Chiem Van Houweninge geschrieben wurden, passt einfach alles! Toller und brisanter Plot um Menschenhandel mit Adoptivkindern aus Asien, ernsthaft, spannend und immer rea...

Re: "One Shot" - Die Filme des Michael Cimino

Daher möchte ich mich bei vielen von Euch einfach mal dafür bedanken, dass hier Diskussion und Austausch phantastisch gelebt werden, ich für mich besonders im Filmsektor selbst viele Anregungen und neue gedankliche Impulse vermittelt bekomme, auch wenn ich selber in vielen Debatten weder das Know-H...

Re: "One Shot" - Die Filme des Michael Cimino

Das nur für den unwahrscheinlichen Fall, dass diese Anekdote den Kennern noch unbekannt ist. :wink: Hihihi, diese nette Anekdote kannte ich tatsächlich noch nicht. Stell mir grade den voller Inbrunst Holländisch parlierenden Willem mit einem davon verzückten Cimino vor (und den anschliessenden Ärge...

Re: "One Shot" - Die Filme des Michael Cimino

. Quelle: SPIEGEL online Pleite-Western »Heaven's Gate« Der Millionenflop, der Hollywood veränderte Staraufgebot, oscarprämierter Regisseur, Millionenbudget: Der opulente Western »Heaven's Gate« schien 1980 zum Hit bestimmt – und wurde eine der größten Pleiten der Kinogeschichte. Die Folgen waren t...

Zur erweiterten Suche