Banner

Die Suche ergab 6480 Treffer

Re: Das beste Zitat!

DAF ist in meinen Augen innerhalb der Serie absolut konkurrenzloswas die Sprüche angeht - sowohl qualitativ als auch quantitativ. Vor allem die Synchro leistet hier aberwitzig gute Arbeit. „gut wäre etwas übertrieben – aber ich bin äußerst befriedigt“ „Mir kommen die Tränen!“ - „ein Mann weint nicht...

Re: Anregungen, Vorschläge etc.

das Einbetten von Youtube-Videos funktioniert für mich auch: https://www.youtube.com/watch?v=wccRif2DaGs wird dieses Video bei jemandem nicht angezeigt? Hallo Gernot, angezeigt wird das Video, aber sobald ich (als normalsterblicher User :) ) versuche selbst ein Video einzubinden kommt nur der Link....

Re: B-Action und DTV-Kloppereien

Klingt super, der Nach-RomCom-Grant ist eine Schau, war auch in The Gentlemen ein Highlight. Ich fand den sogar in seinen RomComs (sogar weil nicht unbedingt mein bevorzugtes Genre) immer darstellerisch sehr überzeugend. Vermutlich - jetzt haue ich auch mal in diese Kerbe :) - einer der am untersch...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Das finde ich aber enorm diskutabel. "Superman" würde ich als sehr einflussreich bewerten, auf jeden Fall mehr als "Escape from New York" oder eigentlich so gut wie alles sonst von Carpenter. Halloween war aber schon DER Wegbereiter für das Slasher-Genre, hier hat Carpenter frag...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Und das sehe ich darin begründet, dass er keine prägnante Bildsprache hat, keinen eindeutigen Stil, so wie stattdessen James Cameron, Michael Bay oder John Carpenter ihn haben. Solche Regisseure werden gerne übersehen, auch wenn ihre Filme sehr bekannt sind. Rob Reiner wäre ein Filmemacher, den ich...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Die kennen den gar nicht, das meinte ich ja. Maibaum würde sagen - recht geschehen :). Dann wäre natürlich interessant zu wissen, wie gut sie Superman, Lethal Weapon und Das Omen kennen. Denn wenn man die Filme nicht gerade nebenher in einer schwachen Stunde geschaut haut kommt man als filminteress...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Bei Lethal Weapon, Maverick, Assasins etc habe ich schon oft erlebt, dass viele (Filmkundige!) gar nicht wussten, dass Donner der Regisseur ist. Da würde mich dann aber wirklich interessieren, was diejenigen überhaupt mit Donner in Verbindung bringen. Weil wenn noch nicht einmal Lethal Weapon bei D...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Das habe ich glaube ich schon verstanden. Aber nochmal: wenn man ihn als unterbewertet bezeichnet, dann muss die Unterbewertung in der generellen Wahrnehmung ja irgendwo festgemacht werden. Und an seinem Kernwerk kann ich das nicht erkennen. Ich habe mich vor ein paar Jahren ja mal recht intensiv mi...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Mit U und E hat mein Einwand aber eigentlich nichts zu tun, sondern vielmehr damit, dass ich viele seiner Filme für wenig bis gar nicht herausragend halte. Und auch das klingt jetzt wieder negativer, als ich es eigentlich meine. Aber wenn wir schon von der generellen Bewertung eines Filmschaffenden ...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Da würde ich euch ein Stück weit widersprechen wollen. So wie ich es sehe, wird Donner allgemein als solider Mainstream-Regisseur bewertet - und genau so sehe ich ihn eigentlich auch. In Noten: 1976: Das Omen (The Omen) - 8 / 10 1978: Superman - 8 / 10 1985: Der Tag des Falken (Ladyhawke) - 5 / 10 1...

Return to the advanced search

cron